Frisk Fisk

Am letzten Freitag waren wir zu Besuch beim Frisk Fisk.

Ein kleines Restaurant mitten in der Altstadt von Winterthur. Ich wusste nicht genau, was auf mich zu kommt und liess mich daher überraschen.

Das Konzept zur Beiz stammt aus Norwegen und man ist spezialisiert auf Lachs und Meeresfrüchten wie Hummer und Krabben. Die Spezialitäten werden aus bestem norwegischem Lachs kreiert – den gibt es kalt geräuchert, warm geräuchert oder gebeizt.

Die Speisekarte ist überschaubar und stellt den Lachs in den Mittelpunkt. Am einfachsten lernt man die Unterschiede im Geshmack mit einem Lachs-Degustationsteller kennen. Nebenbei werden auch frische Salate, köstliche Suppen, gesunde Açaí Bowls, hausgemachte Smoothies und Kaffee angeboten.

Wer den Teller nicht fertig kriegt, kann es übrigens auch nachhause mitnehmen.

Hier im Bild sehen wir, wie ein Degustationsteller aussieht. Besonders lecker war der Lachs mit eingelegtem rote Beete, der dem Fisch diese schöne überfliessende Farbe gibt.

Der Service war stetss aufmerksam und sehr freundlich. Lieben Gruss an Lola 😉

Ich kann euch dieses Restaurant nur bestens weiterempfehlen und freue mich bereits auf den nächsten Besuch bei Frisk Fisk 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s