Zurich Pride Weekend

Am letzten Wochenende, fand das Pride Festival in Zürich statt. 19’000 farbenfrohe Personen nahmen an dem Demonstrationsumzug teil. Das Wetter war sonnig und die Stimmung war perfekt. Überall waren fröhliche Gesichter zu sehen. Familien mit Kindern, Dragqueens, Transmenschen, Schwule, Lesben, Genderqueers und andere waren mit dabei.

Für mich war es ein persönliches Highlight, da ich zum ersten mal nicht alleine unterwegs war, sondern mit meinem Freund.

Übernachtung im 25hours Hotel Langstrasse, Zurich

Wir übernachteten im neuem 25Hours Hotel, das an der Zürcher Langstrasse vor zwei Monaten eröffnet wurde. Als ich unser Schlafzimmer betrat, fiel mir das Herz fast in die Hose, weil ich nicht damit gerechnet hatte, wie toll so ein Zimmer sein kann. Ich machte sofort ein kleines Filmchen. Darauf zu sehen: die Dusche. Die Dusche ? Jawohl. Gross, mitten im Zimmer, nur Glas drumherum. Ein – sorry – absolut geiles Teil….!!!!!!!

Dann gab es in dem Zimmer auch ein paar lustige Dekosachen. Zum Beispiel eine Polaroidkamera, wie man sie aus den 80er-Jahren kennt. Filme dazu gibts an im Hotelkiosk.

Die Tapete zeigt eine amerikanische Hochhausstadt, wohl New York und ist ein Eyecatcher sondergleichen.

Oder dann der kleine Schreibtisch mit Malstiften und einem Block zum Ausmalen. Ok, das ist wohl eher für Kinder.

Für die grossen Kinder – und die spricht das Hotel an der Langstrasse klar an – für die gabs auch Spielsachen. So hing in unserem Zimmer eine grüne Schildmütze mit durchsichtigem Schirm, ein Federball-Spiel.

Ah ja: Ebenfalls grün war die Stange, die solide über dem Bett montiert war. Für Morgengymnastik und sonstige Turnübungen sehr zu empfehlen… #zwinker 😉

Das Doppelbett selbst war übrigens super bequem und die Aussicht daraus (im 7. Stock nach Westen): pure Stadtromantik.

Wir hätten uns an dem Samstag am liebsten zweigeteilt, um sowohl an der Pride rumzuflippen wie auch das tolle Zimmer möglichst lange zu geniessen. Als wir dann etwas Hunger bekamen, mussten wir tatsächlich ins Erdgeschoss runtertigern. Einen Roomservice bietet das Hotel nicht. Was mir mein Liebster dann am Abend aus dem hoteleigenen Restaurant „NENI“ hochbrachte, war aber einfach super.

„Vegetarische Zigarren“ Orientalische Frühlingsrollen, gefüllt mit Spinat und Feta, dazu Tsatsiki-Dip und…

… einen Teller „Korean Fried Chicken Salad“, Gebackene Poulet stücke mit asiatischem Salat, Granatapfelkernen, Erdnüssen, Sojasauce und Karotten-Sake-Vinaigrette. LECKER…!!!!

Hier noch ein paar Eindrücke von den verschiedenen Räume im 25h Hotel

NO FEAR TO BE YOU – DAS ZURICH PRIDE MOTTO 2017

Die diesjährige Pride war meiner Meinung eine der besten, an der ich bisher teilgenommen habe. Das Wetter war perfekt. Die Stimmung grossartig. Und alle waren zufrieden. Es gab vieles zu sehen an der Parade. Familien mit Kindern, bunte Dragqueens und tolle Menschen jung und alt.

Neu startete in diesem Jahr der Demonstrationsumzug vom Münsterhof Richtung Helvetiaplatz. Die zahlreichen Wagen und  Fussgruppen verschiedener Vereine, Organisationen und Institutionen aus der LGBT (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender)- Community präsentierten sich den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern und forderten absolute Gleichstellung.

Gemeinsam, miteinander und füreinander

Auch die Liveacts am Festplatz haben für tolle Stimmung gesorgt. Mein persönliches Highlight war am Freitag als Derrick Barry auftrat.

Man kennt ihn aus der US-Sendung „RuPaul’s Drag Race“ und als Britney Spears Inpersonater. Würde man ihn nicht kennen, würde man meinen, Britney Spears steht auf der Bühne, so krass ist die Ähnlichkeit zwischen ihm und dem Original. Ebenso ein Highlight am Samstag war Klischée, die mit ihrem Electro-Swing die Bühne rockten.

Es war ein gelungenes Pride-Weekend. Und überhaupt, ich habe noch nie so viele LGBTQ+ Menschen gesehen wie an diesem Wochenende. Kein Wunder dass diese PRIDE mit 37‘0000 Besucher insgesamt, einen neuen Zuschauer Rekord geschlagen hat. 

Ich freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr. Herzlichen Dank an meine Freunde, die dabei waren.

Es war ein schönes Fest.

Grossen DANK an das ganze ZHPF-Team.

Xxx Glenn

 

 

headpicture by Pixxpower Photography 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s